rule8-digital-analytics-reporting

Geben Sie sich beim Layout Ihrer Reports und Dashboards Mühe. Versuchen Sie sich vor allem in die Lage desjenigen zu versetzen, der sich diese Daten anschaut. Damit Ihr Reporting verständlich wird, sollten Sie die grundlegenden Regeln des Grafikdesigns beherzigen: Die richtigen Farben, Schriftarten, Proportionen, Visuals und Icons auswählen. Ein weiterer hilfreicher Ratschlag: Wählen Sie Diagramme aus, die an Ihre Analysen angepasst sind, um Interpretation zu erleichtern.

 

50% der Arbeit ist bereits erledigt, sobald sie das Design und UX Ihres Dashboards einmal gut durchdacht haben.

Quelle: AT Internet-Blog, 2016

 

Weitere Tipps finden Sie in unserer Serie über die Visualisierung von Daten.

Author

Editorial Manager Bernard ist verantwortlich für die Contentstrategie der Marke AT Internet. Er hat fast 10 Jahre Erfahrung bei Marketingtexten und als technischer Redakteur für die Softwareindustrie. Als Textspezialist arbeitet Bernard mit vielen verschiedenen Medien, unter anderem Blogs, White Papers, Interviews, Business Cases, Pressetexte, Infografiken, Videos, etc. Seine Spezialgebiete? Natürlich Marketing und Digitale Analyse!

Comments are closed.